Kleine Gedankenleser

Vorschulalter

Fördert Zusammenarbeiten die Fähigkeit, sich in jemanden hineinzuversetzen?

Mit unserer Studie soll untersucht werden, ob Kinder ihre Fähigkeit zum „Gedankenlesen“ (bzw. sich in jemanden hineinzuversetzen) eher einsetzen, wenn sie zuvor mit jemandem zusammengearbeitet haben. Dazu zeigen wir Ihrem Kind eine lustige, interaktive Bildergeschichte und stellen am Ende ein paar Fragen.

Zur Studie

Das könnte Sie auch interessieren

Was ist denn ein Quistla?

Wir wollen herausfinden wie Kinder neue Wörter lernen. In drei kurzen Spielen trifft ihr Kind verschiedene Tiere. Ihr Kind kann…

Testdauer
20 Minuten
Testzeitpunkt

Wann gibt´s Kekse?

Wir wollen herausfinden, wie Kinder die Fähigkeit, eigenes Verhalten zielgerichtet zu steuern (und dabei beispielsweise Belohnungen aufzuschieben), bei anderen einschätzen…

Testdauer
30 Minuten
Testzeitpunkt

Wo sind mehr Punkte?

Wir wollen herausfinden, wie gut Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren Mengen schätzen können und wie stark sie…

Testdauer
15 Minuten
Testzeitpunkt

Was denkst du?

In dieser Studie geht es darum, wie Kinder lernen, sich in andere Perspektiven hineinzuversetzen. Dazu schaut sich das Kind kurze…

Testdauer
20 Minuten
Testzeitpunkt