Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit Mobbing-Erfahrungen?

Schulalter

Das Forschungs- und Behandlungszentrum für psychische Gesundheit (FBZ) der Ruhr-Universität Bochum beschäftigt sich im Rahmen des Projekts SPOT BULLYING mit Mobbing bei Kindern und Jugendlichen.

Mobbing betrifft viele Kinder und Jugendliche. Manche erleben es selbst, andere bekommen es bei Mitschüler*innen mit.

Diese Online-Fragebogenstudie untersucht, wie Betroffenen geholfen werden kann. Es kann manchmal schwierig sein mit Mobbing umzugehen. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Kinder und Jugendliche schnell Hilfe bekommen, wenn sie das möchten.

Zur Studie

Das könnte Sie auch interessieren

WiNK - Wissen in der Nachbarschaft von Kindern

Für die Studie “WiNK - Wissen in der Nachbarschaft von Kindern” des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation suchen wir derzeit Vorschul-…

Testdauer
45 Minuten
Testzeitpunkt

Was ist da gerade passiert und was hätte passieren können?

In dieser Studie wird untersucht, wie Kinder sich in die Vergangenheit hineinversetzen  und sich die Zukunft vorstellen können. Dafür schauen…

Testdauer
30 Minuten
Testzeitpunkt