Maulwurf

Vorschulalter

Wir interessieren uns dafür, wie 4– bis 7-jährige Kinder grammatikalische Regeln in Sätzen lernen. Um dies zu untersuchen, haben wir ein kindgerechtes Onlinespiel, die Maulwurf-Aufgabe, entwickelt. Im Spiel wird Ihr Kind kurze italienische Sätze hören und versuchen, einen von zwei Maulwürfen zu fangen. Dies geschieht per Tastendruck. Wann Ihr Kind auf die Tastatur drückt, wird dabei gespeichert und später ausgewertet. Anhand dieser Daten wird untersucht, wann ein Kind unterscheiden kann, ob die Grammatik eines Satzes richtig oder falsch ist.

Zur Studie

Das könnte Sie auch interessieren

CoKIE - Frühkindliche sozial-emotionale Entwicklung & elterliche Belastung während der Covid-19-Pandemie

Die frühkindliche Entwicklung wird bedeutsam davon beeinflusst, was ein Kind in seiner alltäglichen Umwelt erlebt. Da sich durch die derzeitige…

Testdauer
30 Minuten
Testzeitpunkt

Verständnis räumlicher Begriffe und numerisches Wissen

Wir untersuchen, wie sich das Wissen über Zahlen und Mengen sowie über räumliche Begriffe (z. B. vor, hinter) bei Kindern…

Testdauer
30 Minuten
Testzeitpunkt

ASTI – Acquiring spatiotemporal indexicals

Wir möchten Ihr Kind zu einer entwicklungspsychologischen und bildungswissenschaftlichen Online-Studie einladen. Wir untersuchen, wie sich das Verständnis von Demonstrativpronomen (dies,…

Testdauer
15 Minuten
Testzeitpunkt