Maskenstudie für Babys

Kleinkinder

Beeinflusst das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung die Aufmerksamkeit von Babys?

Eine wichtige Erkenntnis aus der bisherigen Forschung ist, dass sich Babys bei der Erkundung ihrer Umwelt an anderen Menschen orientieren. Die Babys beobachten genau, wohin andere Menschen ihre Aufmerksamkeit richten und was für sie von Interesse ist.

Die Blickrichtung anderer Personen spielt für die Aufmerksamkeit und das Lernen von Babys also eine herausragende Rolle.

Die Blickrichtung anderer Personen ist beim Tragen von Mund-Nasen-Masken weiterhin gut erkennbar. Deswegen möchten wir untersuchen, ob Babys auch der Blickrichtung einer „maskierten“ Person folgen und sie diese für ihr Lernen nutzen.

Dazu präsentieren wir Ihrem Baby kurze Videos mit verschiedenen Spielzeugen.

Die Blickrichtung und -dauer Ihres Kindes wird mittels der Webcam aufgezeichnet.

Wir freuen uns schon sehr auf Ihre Studienteilnahme!

Zur Studie

Das könnte Sie auch interessieren

Wie lernen Kleinkinder Werkzeughandlungen?

In dieser Studie zeigen wir Ihrem Kind kurze Videos, in denen Handlungen mit zwei verschiedenen Werkzeugen demonstriert werden. Danach interessiert…

Testdauer
10 Minuten
Testzeitpunkt

Wie lernen Kleinkinder Werkzeughandlungen?

In dieser Studie zeigen wir Ihrem Kind kurze Videos, in denen Handlungen mit zwei verschiedenen Werkzeugen demonstriert werden. Danach interessiert…

Testdauer
10 Minuten
Testzeitpunkt

DIGIFam - Sprachentwicklung im ersten Lebensjahr

Die Uni Bamberg möchte mehr darüber erfahren, wie die Sprachentwicklung von Babys und Kleinkindern gefördert werden kann und wie Eltern…

Testdauer
30 Minuten
Testzeitpunkt

kleineWeltentdecker-App – Entdecken Sie die Welt Ihres Kindes

Babys und Kinder entwickeln fast täglich neue Fähigkeiten. Begleiten Sie mit der kleineWeltentdecker-App die Entwicklung Ihres Kindes durch das Beantworten…

Testdauer
5 Minuten
Testzeitpunkt