Beeinflussen Geschwister die Fähigkeiten von Säuglingen?

Kleinkinder

In dieser Längsschnittstudie möchten wir untersuchen, ob sich die Wiedererkennung von Kinder- und Frauengesichtern und das Imitieren von Kindern und Erwachsenen zwischen Babys mit und ohne Geschwister unterscheidet.

Dafür werden Sie drei Mal eingeladen und zwar wenn Ihr Baby 6, 9 und 12 Monaten ist. Drei Mal macht Ihr Baby eine Gesichtswiedererkennungsaufgabe und einmal eine Imitationsaufgabe. Die drei Terminen finden über eine Online-Videosprechstunde statt.

Sind Sie interessiert? Dann schreiben Sie eine E-Mail an Frau Gulizar Tel unter gulizar.tel@rub.de wenn Ihr Kind zwischen 3 und 6 Monaten alt ist.

Zur Studie

Das könnte Sie auch interessieren

Maskenstudie für Babys

Beeinflusst das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung die Aufmerksamkeit von Babys? Eine wichtige Erkenntnis aus der bisherigen Forschung ist, dass sich Babys…

Testdauer
25 Minuten
Testzeitpunkt

Wie lernen Kleinkinder Werkzeughandlungen?

In dieser Studie zeigen wir Ihrem Kind kurze Videos, in denen Handlungen mit zwei verschiedenen Werkzeugen demonstriert werden. Danach interessiert…

Testdauer
10 Minuten
Testzeitpunkt

BabyFaceSpeech

Dieses Projekt beschäftigt sich mit der Frage, wie Säuglinge und Kleinkinder (6 bis 19 Monate) Gesichter und Sprache verarbeiten. Über…

Testdauer
20 Minuten
Testzeitpunkt

kleineWeltentdecker-App – Entdecken Sie die Welt Ihres Kindes

Babys und Kinder entwickeln fast täglich neue Fähigkeiten. Begleiten Sie mit der kleineWeltentdecker-App die Entwicklung Ihres Kindes durch das Beantworten…

Testdauer
5 Minuten
Testzeitpunkt