Das ist ungerecht! Fairnesserfahrung von Kindern

Schulalter

Was empfinden Kinder eigentlich als unfair?

In unserer Studie möchten wir mehr darüber erfahren, wie 6 bis 16-jährige Kinder und
Jugendliche Ungleichheiten in ihrem Alltag, zum Beispiel in Bezug auf Spielzeug oder Urlaub,
erleben.
Dabei interessieren uns Erzählungen der Kinder über ihre eigenen Erfahrungen und ihre
Beobachtungen, die sie bei anderen Kindern gemacht haben.

Diesen Fragen gehen wir in einem Online-Interview mit Ihrem Kind auf den Grund.
Dazu sitzt Ihr Kind in ruhiger Umgebung vor einem Rechner und spricht mit einer unserer Kolleginnen.

 

 

 

 

Zur Studie

Das könnte Sie auch interessieren

Nett oder schlau? Was denkst du?

Diese Studie soll untersuchen,  ob Kinder im Alter von sechs bis sieben Jahren bereits geschlechterstereotype Überzeugungen ausbilden.  Dabei schauen wir…

Testdauer
30 Minuten
Testzeitpunkt

Wikinger-Studie: Wie beeinflusst Sprache die Wahrnehmung von Zugehörigkeit?

Wir untersuchen, welche sprachlichen Aspekte Kinder nutzen, um Schlussfolgerungen über die Gruppenzugehörigkeit anderer Personen zu ziehen. Dafür können sich die…

Testdauer
30 Minuten
Testzeitpunkt