CoKIE - Frühkindliche sozial-emotionale Entwicklung & elterliche Belastung während der Covid-19-Pandemie

Kleinkinder

Die frühkindliche Entwicklung wird bedeutsam davon beeinflusst, was ein Kind in seiner alltäglichen Umwelt erlebt. Da sich durch die derzeitige Corona-Krise der Alltag in nahezu jeder Familie stark verändert hat, untersuchen wir in einer aktuellen Fragebogenstudie, wie sich diese Veränderungen auf die sozial-emotionale Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern sowie auf das elterliche Wohlbefinden auswirken. Dazu haben wir Fragen zusammengestellt, mit denen wir  herausfinden möchten, wie Sie und Ihr Kind mit den derzeitigen Veränderungen umgehen und diese erleben.

Zur Studie

Das könnte Sie auch interessieren

BRISE Pilotierungsstudie: Videografie einer Bilderbuchsituation

Im Rahmen des BRISE-Projektes entwickeln wir ein Beobachtungsinstrument, das erfassen soll, wie gut Eltern eine Bilderbuchsituation zur Unterstützung der kindlichen…

Testdauer
30 Minuten
Testzeitpunkt

Wie spannend sind diese Gesichter?

In dieser Studie interessieren wir uns dafür, wie spannend Babys bestimmte Gesichter finden. Um diese Forschungsfrage zu beantworten, wird Ihr…

Testdauer
20 Minuten
Testzeitpunkt

Wo ist mehr? Mengenvergleiche bei Kleinkindern

Adorable rubber ducks in row from big to small

Adorable rubber ducks in row from big to small. Bright yellow birds with red beaks to have in bathroom isolated cartoon flat vector illustrations set.

Wir wollen herausfinden, wie gut einjährige Kleinkinder bereits verschiedene Mengen voneinander unterscheiden können. Dafür zeigen wir je zwei Bilder mit…

Testdauer
10 Minuten
Testzeitpunkt

Wie formt Sprache unser Denken?

Wie lernen Kinder eigentlich, dass Gabel & Messer zusammengehören und Löwe & Schweinchen Tiere sind? Welchen Einfluss hat Sprache auf…

Testdauer
5 Minuten
Testzeitpunkt